Artikel mit dem Tag "Fronteras"



24. Januar 2017
15. Dezember 2016
Nach einer gefühlten Ewigkeit (drei Monate) ist es soweit: Schironn wird vom Betonplatz der Marina Nana Juana im Rio Dulce zurück ins Wasser gehoben. Mit seinem Schiff an Land zu stehen ist für die meisten Segler ein notwendiges Übel, so dass man unter Seglern stets bemitleidet wird, wenn das Schiff auf dem Trockenen steht. Einerseits wird es auf einem Betonplatz hier in den Tropen unweigerlich viel heißer als auf dem Wasser und anderseits gehört ein Schiff eben nicht an Land sondern ist...